EM-Quali Spiele der Nations League Play-Offs

EM-Qualifikation der Nations League Play-Offs 2020

Im Jahr 2018 debütierte die UEFA Nations League und wer bisher noch nicht von ihr gehört hat, dürfte spätestens wenn die Nations League Playoffs ausgespielt werden interessiert sein. Der EM-Spielplan steht bereits und die reguläre Qualifikation ist auch durch. Die letzte Chance für die noch freien Plätze der EM sind die Play-Offs der Nations League.

Für jede der vier Nations League Ligen (A, B, C, D) wird nach der Gruppenphase eine Abschlusstabelle erstellt. Nach dieser Tabelle werden die Mannschaften nun den Lostöpfen zugeteilt.

Vier der insgesamt 24 Plätze der EM 2020 werden in der Nations League Relegation ermittelt. Jede der Ligen A, B, C, und D bekommt dabei einen Startplatz. Die anderen 20 Plätze werden über die reguläre EM-Qualifikation vergeben.

Über diese Regel wird garantiert, dass eine Mannschaft, welche sich regulär in der EM-Qualifikation qualifizieren konnte, keinen Anspruch auf einen der vier für die Nations League EM- Plätze hat. In den Nations League Playoffs treten damit also nur solche Teams an, die sich nicht auf normalem Wege für die Endrunde qualifizieren konnten.

Playoffs der UEFA Nations League einfach erklärt

Am Ende der EM-Quali 2020 werden die vier Abschlusstabellen der Nations League berücksichtigt. Es werden nun alle Teams gestrichen, die ihr EM-Ticket bereits auf regulärem Weg erhalten haben.

Die vier Tabellenersten aus jeder Nations League Liga und Gruppe, die bisher kein Ticket für die EM 2020 erhielten, treten in den EM-Quali Play-Offs gegeneinander an.

Die Nations League Play-Offs sind vergleichbar mit denen der Europameisterschaft. Bedeutet, dass es zwei Halbfinalpartien und ein Endspiel um die Teilnahme an der EM 2020 gibt. Es spielen innerhalb einer Liga jeweils die Sieger einer Gruppe um ein EM-Ticket. Sollte ein Gruppensieger bereits über die Endrunde qualifiziert sein, rückt die nächstbeste nicht qualifizierte Nation nach.

Die Nations League Play-Offs finden statt vom 26. bis 31. März 2020

Die unterstrichenen Länder spielen in den Play-Offs um die EM-Teilnahme:

Teams Liga A Teams Liga B Teams Liga C Teams Liga D
1. Portugal 13. Bosnien-Herz. 25. Schottland 40. Georgien
2. Niederlande 14. Ukraine 26. Norwegen 41. Mazedonien
3. England 15. Dänemark 27. Serbien 42. Kosovo
4. Schweiz 16. Schweden 28. Finnland 43. Weißrussland
5. Belgien 17. Russland 29. Bulgarien 44. Luxemburg
6. Frankreich 18. Österreich 30. Israel 45. Armenien
7. Spanien 19. Wales 31. Ungarn 46. Aserbaidschan
8. Italien 20. Tschechien 32. Rumänien 47. Kasachstan
9. Kroatien 21. Slowakei 33. Griechenland 48. Moldawien
10. Polen 22. Türkei 34. Albanien 49. Gibraltar
11. Deutschland 23. Irland 35. Montenegro 50. Färöer Inseln
12. Island 24. Nordirland 36. Zypern 51. Lettland
37. Estland 52. Liechtenstein
38. Slowenien 53. Andorra
39. Litauen 54. Malta
55. San Marino
Bisheriger EM Spielplan

Ähnliche Artikel

EM 2020 Spielorte und Stadien

Die EM 2020 ist etwas Besonderes - alle Spielorte und Stadien

30.11.2019

Die Europameisterschaft 2020 ist anders, etwas Besonderes: Zum ersten Mal in der 60 jährigen Fußball-Geschichte der EM findet das Turnier in 12 EU Ländern und damit an 12 unterschiedlichen EM Spielorten statt. Wir haben die Stadien und Spielstätten für Dich zusammengefasst.

Lesen
Tippspiel Info

Warum ein Tippspiel anlegen?

Tippspiel Info

EM 2020 Tippspiel – alle Informationen

Erstellen

EM 2020 Tippspiel kostenlos

Jetzt loslegen und Freunde einladen! In wenigen Schritten zu Deinem kostenlosen EM 2020 Tippspiel.

⯈ Tippspiel erstellen
Hilfe

Du benötigst Hilfe?

Dann helfen Dir ganz bestimmt unsere FAQ´s weiter.

⯈ FAQ
Business

EM 2020 Tippspiel für Unternehmen

Business-Pakete:

business
businessPro
businessPrime

Cookies und Tracking mit Matomo und Google Analytics erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Bitte bestätige die Nutzung von Cookies, Google Analytics und Matomo. Weitere Informationen